Schlagwort-Archive: Tansania

Yoga - Der Krieger

Healing – Safari

Die Hatari Lodge und das Shu’mata Camp gehőren jetzt zu den „Members of Healing Hotel of the World“, weshalb wir nun unser Programm erweitert haben und Ihnen folgende Safari zusätzlich anbieten kőnnen:

Die Hatari Lodge und das Shu’mata Camp liegen eingebettet in eine friedliche Landschaft im ostafrikanischen Grabenbruch.
Der ursprüngliche afrikanische Busch ist einer der besten Wege, wieder Eins zu werden mit der Natur und den hektischen Alltag hinter sich zu lassen. Ein Ort, an dem sich Ihr Geist, ihr Kőrper und Ihre Seele wieder erholen kőnnen.

Die Lodges liegen im Norden Tansanias. Von beiden geniesst man den faszinierenden Blick auf Afrikas hőchsten Berg, den Kilimanjaro, während man von einer reichhaltigen Tierwelt aus Giraffen, Elefanten, Büffeln, Zebras und vielen kleinen Tierarten umgeben ist.
Die Serengeti und der Ngorongoro Krater werden, nach Absprache,  Teil unserer geführten Safari sein, in denen sich Ihre Sinne der Flora, Fauna und der indigenen Bevőlkerung őffnen werden.
Die afrikanischen Healing Safaris, die ihren Sitz auf Hatari und in Shu’mata haben, finden planmässig mehrfach im Jahr statt und verbinden Yoga und Mediation in der überwältigenden Landschaft der afrikanischen Savanne mit Wildtierbeobachtungen und lehrreichen Spaziergängen, bei denen Sie etwas über die traditionellen Heilmethoden der Maasai erfahren.

Bitte kontaktieren Sie Marlies für weitere Informationen und Reservierungen:
marlies@theafricanembassy.de